UnserNachwuchs.de UnserNachwuchs.de UnserNachwuchs.de

Mittwoch, 22. November 2017 15:48 Uhr

2017 - die Erste

Auch wenn das Jahr schon wieder fast um ist, ist es bis jetzt leider total untergegangen, etwas zu schreiben...die Zeit vergeht auch irgendwie viel zu schnell!

 

Ja, was war alles in den letzten 15 Monaten?

 

Zuerst Jakob, da ist natürlich von allen am meisten passiert, beim letzten Schreiben war er ja gerade mal ein 3 oder 4 Monate alt, jetzt wird er nächste Woche schon 20 Monate! Dementsprechend kann er natürlich auch schon laufen, klettern, teilweise sprechen und hat einen Haufen Zähne.

Er hat auch schon recht früh mit allem angefangen, fast wie die große Schwester....nur krabbeln wollte er lange nicht, er saß und stand schon eine Weile, bevor er das hinbekommen hat. Gelaufen ist er dann mit ca. 13 Monaten.

Wie seine Geschwister ist er auch wieder ein Frühsprecher, mittlerweile kann er sich schon gut verständigen, auch mit kleinen Sätzen. Auch Zähnchen hat er fleißig bekommen, mittlerweile sind es 12 Stück (Schneide- und Backenzähne), und aktuell kommen sogar schon die Eckzähne.

Er geht seid dem 15.09. in die Krippe und es gefällt ihm prima, die Eingewöhnung war total unproblematisch. Evtl. liegt es an seiner Freundin Sophia, die in der gleichen Gruppe ist laugh

 

Ansonsten will er bei allem seinen großen Geschwistern nacheifern, was teilweise ein wenig anstrengend ist, weil da auch so Dinge wie von der Rückenlehne der Couch springen dazu gehören frown Natürlich hat er auch unabhängig davon nur Unsinn im Kopf smiley

 

Lukas geht es auch sehr gut. Mittlerweile ist er ja 3 1/2 und jetzt endlich im richtigen Kindergarten, und dort fühlt er sich pudelwohl, ein richtiger großer Junge eben. Seid dem Sommer braucht er auch keine Windeln mehr, was natürlich eine große Erleichterung ist...nur noch ein Wickelkind!

Dazu kann er seid dem Sommer auch Fahrrad fahren, also komplett frei ohne Stützräder oder so, so früh war nicht mal Lara damit dran! Er fährt auch schon tolle Touren mit uns, letztens waren es 12 km, und er hat toll durchgehalten. Allgemein ist er motorisch sehr weit, im Kindergarten läuft er bei so Sachen wie balancieren teilweise sogar den Vorschülern den Rang ab wink

Auch emotional hat er sich toll entwickelt. Er war ja immer ein sehr distanziertes, autonomes Kind, mit wenig kuscheln und so wenig Berührung wie möglich. Er ist natürlich immer noch nicht ein Dauerkuschler wie unser David, aber hat sich trotzdem toll geöffnet. Er kommt öfter mal zum kuscheln, auch ohne sich weh getan zu haben und ist auch mal für einen Kuss zwischendurch zu haben. Das ist wirklich schön.

 

Auch eine große Veränderung hatte David....nämlich seine Einschulung!! Ein großer Tag für uns alle. Ich hatte ja ehrlich gesagt länger ein paar Zweifel, ob er denn schon soweit ist, weil er auch in der Vorschulzeit recht wenig Interesse gezeigt hat an Schule, Zahlen oder ähnlichem. Auch die Kooperationslehrerin der Schule war eine Weile recht kritisch, was ihn angeht, meinte aber auch, dass man ihn nicht zurück stellen sollte. Eigentlich ging das tatsächlich bis zu den Sommerferien so. Erst danach hat man langsam gemerkt, dass er sich nun auf die Schule freut und will, dass es endlich los geht.

Und nun sind die ersten Wochen vorbei und er ist immer noch mit großer Begeisterung dabei. Eigentlich gibt es kaum Fächer, die ihm keinen Spaß machen...er lernt mit Freude lesen, schreiben, rechnen, Englisch und hat sich sogar für die Flöten-AG angemeldet. Seine bisherigen Tests und Bewertungen waren auch super. Wir freuen uns natürlich total, dass das so gut klappt alles und hoffen, dass er weiterhin soviel Freude beim lernen haben wird.

Er hält auch recht gut durch im Unterricht, und das trotz der langen Zeiten....seit diesem Schuljahr ist unsere Schule nämlich eine Ganztagesschule und geht von Mo-Do bis 14:55 Uhr!

 

Zusätzlich dazu hat er in den Sommerferien auch noch schwimmen gelernt und sein Seepferdchen gemacht und durfte dann nach den Ferien beim DLRG in den nächsten Kurs wechseln.

 

 

Ja, und dann gibt es da noch unsere große Maus. Mittlerweile ist sie in der dritten Klasse angekommen und hat auch meistens immer noch große Freude beim lernen. Sie ist wirklich gut in Mathe und Deutsch, das ist schön zu sehen, dass ihr das alles relativ leicht fällt. Mit dem neuen Schuljahr gab es dann auch zwei neue Klassenlehrer, mit denen sie auch sehr gut klar kommt. Auch mit der Ganztagsschule kommt sie prima klar....am besten findet sie, dass es nun eine Mensa gibt, in der sie sich Essen bestellen können laugh

Leider gibt es zur Zeit keine Basketball-AG, dafür macht sie nun bei der Musical-AG mit und hat sogar die Hauptrolle ergattert! heart

Sie spielt auch immer noch Gitarre und beim DLRG ist sie schon im Gold-Kurs.

Leider kann sie nicht mehr zum Cheerleading, weil es zur Zeit kein Training mehr für die Kleinen dort gibt, das macht sie ein wenig traurig und man merkt auch, dass ihr einiges an Bewegung fehlt....daher sind wir nun auf der Suche nach etwas Neuem für die Tanzmaus.

 

Es ist auch der Wahnsinn, zu sehen, wie groß und selbstständig sie mittlerweile ist. Eigentlich muss ich fast nichts mehr machen für sie. Sie verabredet sich selbstständig, erledigt viele Aufgaben und kann auch schon eine Weile alleine zuhause bleiben. Einkaufen gehen im Stadtteil, zur Apotheke oder zum Bücherbus....alles organisiert sie teilweise sogar komplett selbst. Wir können uns auch prima auf sie verlassen, was ihre Brüder angeht....sie passt toll auf, nimmt nach der Schule David mit nach Hause und holt sogar Lukas vom Kindergarten ab...eine ganz Große eben.

 

 

Ja, das wars eigentlich "schon"...ist länger geworden als gedacht cheeky

 

 

Kommentare zum Blog:

Oma Moni aus Biesingen
#1Donnerstag, 23.11.17 08:21

Das war ein supertoller Bericht über unsere Schätze.Es ist schon der Wahnsinn,wie schnell und toll sich die Kinder Entwickeln.Da kann man nur stolz drauf sein. Ihr habt alles richtig gemacht.Der Herr hat euch das schönste Geschenk gemacht.

Jetzt kommentieren:

Name *
 
aus
Ort
IP-Adresse: (wird gespeichert)
54.156.76.187
Kommentar *
Sicherheitsabfrage *
Captcha Bild zum SpamschutzGib bitte hier das Wort ein, welches links im Bild angezeigt wird.

Aktuelles Alter

Lara ist heute 8 Jahre, 10 Monate und 5 Tage alt.
David ist heute 7 Jahre und 2 Tage alt.
Lukas ist heute 4 Jahre und 3 Tage alt.
Jakob ist heute 2 Jahre, 1 Monat und 24 Tage alt.

Besucherwertung

Bilder:
Inhalte:
Gesamt:

Anzahl Bewertungen: 84

Bitte bewerte meine Homepage im Gästebuch.

SeitenanfangSeitenanfang (derzeit ist 1 Besucher online / insgesamt waren es heute 9 Besucher)
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der Betreiber dieser Homepage. Kontaktmöglichkeit im Impressum.